Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Schamanische Zupfmassage

Einstiegskurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden
3. Dezember 2021, Rapperswil
CHF 260.–  inkl. Lehrmittel, Kursausweis und Verbrauchsmaterial
Eine herrlich entspannende Massage, die Körper, Seele und Geist vereint, in dem sie Altes loslässt und Platz für Neues schafft.

Die Schamanische Zupfmassage ist eine rituell überlieferte „Ganzkörper - Heilmassage“, die in ihren Wurzeln sehr weit zurück reicht. Neben der körperlichen Entspannung kann Seele und Geist Altes loslassen, und neue Energie tanken.

Durch intensive Reibung auf der Haut regt die Massage die Durchblutung an. Cellulite oder Verspannungen im muskulären Bereich werden bearbeitet. Zudem macht sie die Haut geschmeidig und unterstützt den Lymphfluss.

Du lernst auf einfache gut umsetzbare Weise die verschiedenen Fingertechniken des Auszupfens kennen, damit der Körper entspannen und loslassen kann. Zusätzlich lernst du Ergänzungsmöglichkeiten zur Massage kennen.

Zielgruppen

Dieser Kurs ist für jedermann geeignet

Kompetenzen

Du kannst eine Schamanische Zupfmassage komplett selbständig durchführen und hast Kenntnisse über die verschiedenen Ergänzungsmöglichkeiten. Dir ist die Wirkung dieser Massage auf Körper, Seele und Geist bewusst.

Voraussetzungen

Keine

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten Rapperswil

Freitag 3. Dezember 2021
Anmelden

Kursleitung

Sandra Berger