Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Ägyptische Isis Massage

Einstiegskurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden.
22. Juni 2021 , Thun
24. August 2021 , Aarau
2. Dezember 2021 , Rapperswil
CHF 270.– inkl. Lehrmittel, Fächerpinsel und Kursausweis.
Eine herrliche und sanfte Entspannungsmassage, welche die Sinne berührt.

Die Ägyptische Isis Massage hat ihren Ursprung im alten Ägypten.

Bei dieser entspannenden Massageform werden ätherische Öle anhand von speziellen Streichungen mit dem Fächerpinsel und den Händen sanft einmassiert. Die Massage beeinflusst neben dem Körper auch das Unterbewusstsein, was sich wie eine innere, liebevolle Umarmung anfühlt. Hauptenergiezentren im Körper werden aktiviert und harmonisiert. Durch die fliessende Massage wird die Muskulatur gelockert und Blockaden gelöst.

Lerninhalt

  • Geschichte
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Pinseltechnik mit dem Fächerpinsel
  • Spezielle Massagetechniken
  • Methodenspezifischer Behandlungsablauf
  • Einsatz- und Ergänzungsmöglichkeiten wie bspw. ätherische Öle und Garshan Seidenhandschuhe

Zielgruppen

Dieser Kurs ist für jedermann geeignet

Kompetenzen

Du kennst die Wirkung dieser Massageform und kannst die ägyptische Isis Massage korrekt durchführen. Du kennst die verschiedenen Einsatz- und Ergänzungsmöglichkeiten.

Voraussetzungen

Keine

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten Thun

Dienstag22. Juni 2021
Anmelden

Kursdaten Aarau

Dienstag24. August 2021
Anmelden

Kursdaten Rapperswil

Donnerstag2. Dezember 2021
Anmelden

Kursleitung

Sandra Berger