Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Kräuterwerkstatt

Einstiegskurs
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden.
19. September 2019 in Münsingen
CHF 490.– inkl. Unterlagen, Kursausweis und Verbrauchsmaterial.
Kräuter als Heil- und Pflegemittel hatten schon unsere Ahnen gekannt und geschätzt. Lerne die Heilkraft der Pflanzen für dich zu nutzen! Der Kurs findet im Naherholungsgebiet Schwand in Münsingen statt, wo die verwendeten Kräuter direkt im Kräutergarten geerntet werden.

Täglich ist unser Körper vielen Umweltbelastungen ausgesetzt, die unsere Ausscheidungsorgane belasten können. Neben einer naturnahen Ernährung kannst du auch über die tägliche Pflege mit Naturkosmetik etwas Gutes für dein Wohlbefinden tun.

In diesem Kurs lernst du die wichtigsten Rohstoffe zur Verarbeitung von Salben, Balsamen, Cremes, Gels usw. kennen. Je nach Jahreszeit werden im Kräutergarten unterschiedliche Heilpflanzen zur Verarbeitung geerntet. So lernst du den Standort der Pflanzen und deren Erscheinungsbild kennen.

Dieser Kurs und die Anwendung der Produkte werden zu einem sinnlichen Dufterlebnis.

Kursort

Schwand, 3110 Münsingen

Kompetenzen

Du kennst die Herstellung verschiedener Tinkturen und Ölauszüge. Du bist in der Lage, Pflegeprodukte auf reiner Naturbasis wie z.B. Gesichtscremes, Körperlotionen, Duschgels etc. herzustellen. Zudem kannst du aus Kräutern wirksame Hausmittel zubereiten, wie z.B. Hustenbalsam, Bauchwehöl, Schmerzsalbe etc.

Voraussetzungen

Keine

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten in Münsingen

Donnerstag–Freitag19.–20. September 2019
Anmelden

Kursleitung

Tamara Scherer