Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Körperinduzierte Traumatherapie - Refresher / Supervisionstag

Weiterbildung
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden.
20. Februar 2019 in Thun
3. Juli 2019 in Rapperswil
28. Oktober 2019 in Aarau
CHF 260.– inkl. Unterlagen und Kursausweis.
auffrischen – vertiefen – erweitern – austauschen

Dieser Refresher- und Supervisionstag bietet die Möglichkeit, das Gelernte aus dem Grundkurs aufzufrischen und zu vertiefen. Er richtet sich an alle Praktizierenden, welche ihr Wissen und ihre Erfahrung in der körperinduzierten Traumatherapie erweitern möchten.

Der Kurstag wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet: Verschiedene Ausprägungen somatischer Belastungsmuster werden besprochen und die einzelnen Behandlungserfahrungen praxisnah supervidiert. Der intuitiv-therapeutische Zugang zur Körperintelligenz wird durch ergänzende Techniken verfeinert. Durch die individuelle Gestaltung eignet sich dieser Refresher auch für eine wiederholte Teilnahme.

Empfohlene Literatur und Lehrmittel

Literaturliste

Zielgruppen

Therapeuten und Heilpraktiker, welche sich auf dem Gebiet der körpertherapeutischen Traumaerkennung und -auflösung weiterbilden möchten

Kompetenzen

An diesem Kurstag wirst du dein Wissen aus dem Grundkurs und deine Erfahrungen aus deiner Praxistätigkeit erweitern und vertiefen. Du erhältst Behandlungshinweise und -vorschläge zu deinen eigenen Praxisfällen. Durch den aktiven Erfahrungsaustausch in der Gruppe wirst du deine Kenntnisse über das Potential und die Behandlungsmöglichkeiten der körperinduzierten Traumatherapie weiter ausbauen.

Voraussetzungen

Körperinduzierte Traumatherapie - Grundkurs

Kursdaten in Thun

Mittwoch20. Februar 2019Anmelden
Mittwoch12. Februar 2020Anmelden

Kursdaten in Aarau

Montag28. Oktober 2019Anmelden

Kursdaten in Rapperswil

Mittwoch3. Juli 2019Anmelden

Kursleitung

Rebecca Mutter