Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Fussreflexzonentherapie – Weitere Zonen nach Marquardt

Weiterbildung
2 Tage von 8.30 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 15 Stunden.
2. März 2020 in Rapperswil
CHF 490.– inkl. Unterlagen und Kursausweis.
In diesem Kurs werden die weiteren Zonen nach Marquardt gezeigt und erarbeitet.

Dies sind die Stirn- und Kieferhöhlen, die Tuba auditiva, das Rückenmark, der epigastrische Winkel – um nur einige zu nennen.

Praxisfälle werden kompetent und verknüpfend analysiert, entsprechende Therapiekonzepte erarbeitet und die Behandlungen evaluiert.

Dieser Kurs eignet sich ideal als Weiterbildung für Fussreflexzonentherapeutinnen und Fussreflexzonentherapeuten.

Dieser Kurs ist Teil der Vertiefungsausbildung der Berufsausbildung zum Medizinischen Masseur EFA.

Kompetenzen

Du bist in der Lage, Indikationen/Kontraindikationen der Fussreflexzonenmassage am Fuss zu unterscheiden und zu begründen. Du kennst alle bekannten Zonen am Fuss und kannst erfolgreich eine Behandlung durchführen.

Voraussetzungen

Dipl. Fussreflexzonentherapeut oder adäquate Ausbildung

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten in Rapperswil

Montag–Dienstag2.–3. März 2020Anmelden

Kursleitung

Simone Münch
Sekretariat, Kursleiterin, Therapeutin