Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Bauchmassage nach ayurvedischen Prinzipien
Udarabhyanga

20160509_20160509_20160509_5399KM_KM_KM
Einstiegskurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden
3. November 2021, Aarau
7. Dezember 2021, Thun
17. Juni 2022, Rapperswil
CHF 260.–  inkl. Lehrmittel und Kursausweis
Der Bauch ist unsere Körpermitte. Mit der Udarabhyanga stärken wir unser Zentrum.

Die ayurvedische Bauchmassage ist eine wertvolle Ergänzung zu jeder Art von Körpertherapie. Sie hat eine wichtige Funktion beim Ausgleich der Verdauung und der Fortpflanzungsorgane.

Der Spannungszustand des Bauches, lässt Rückschlüsse auf das seelische Gleichgewicht zu. Regelmässige Massagen mit warmen Kräuterölen verhelfen uns zur inneren Ruhe. Sie fördern das Gefühl von Sicherheit, «sich aufgehoben fühlen» und «geerdet sein».

Der Kurs ist sehr praxisorientiert.

Zielgruppen

Dieser Kurs ist für jedermann geeignet

Kompetenzen

Du bist in der Lage, Spannungszustände am Bauch zu erkennen und eine harmonische Udarabhyanga auszuführen. Du kennst die wichtigsten Marmapunkte am Bauch und ihre Wirkung. Du weisst, wann welches Kräuteröl eingesetzt wird. Du kennst Indikationen und Kontraindikationen.

Voraussetzungen

Keine

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer

Kursdaten Thun

Dienstag 7. Dezember 2021
Anmelden
Mittwoch 9. März 2022
Anmelden
Dienstag 4. Oktober 2022
Anmelden

Kursdaten Aarau

Mittwoch 3. November 2021
Anmelden
Mittwoch 11. Mai 2022
Anmelden
Samstag 19. November 2022
Anmelden

Kursdaten Rapperswil

Freitag 17. Juni 2022
Anmelden
Freitag 16. Dezember 2022
Anmelden

Kursleitung

Carmen Piatti
Sekretariat, Kursleiterin