Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Manuelle Behandlungsstrategien gegen chronische Rückenschmerzen

Manuelle Behandlungsstrategien Rücken
Weiterbildung
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden
22. Oktober 2022, Rapperswil
CHF 550.–  inkl. Lehrmittel und Kursausweis
In diesem Kurs lernst du, wie du vor allem unspezifische Rückenschmerzen via technische Finessen in kurzer Zeit massgeblich lindern oder beheben kannst, sodass deine Klienten begeistert sind und oft sagen: „So eine Behandlung habe ich noch nie geniessen können.“

Zufriedenheit ist gut – Begeisterung ist besser!

Auf dieser Basis werden neben zahlreichen manuellen Techniken auch Tipps vermittelt, wie die Betroffenen sich selbst mit Übungen helfen können, um die komplexen Ursachen anzugehen, die zu Rückenschmerzen führen, sodass Nachhaltigkeit gegeben ist.

Ein wichtiger Aspekt dabei ist auch die den Rücken schonende und stärkende Arbeitsweise seitens der Therapierenden. Mit fliessenden Tai-Chi-ähnlichen Bewegungen lernst du, Dehnungen, Mobilisation, Faszienarbeit, Triggerpunktbehandlung und Akupressur in die Behandlung zu integrieren.

Das Gelernte kann unmittelbar nach dem Kurs in die tägliche Berufspraxis integriert werden.

Ein reich bebildertes Skript, dass an ein Fachbuch des Kursleiters angelehnt ist, erhältst du bei Teilnahme und ebenso zahlreiche kostenlose Lehrfilme.

Videos

Videos zu den Kursinhalten findest du hier.

Empfohlene Literatur und Lehrmittel

Kurse Ulf Pape

Zielgruppen

Heilpraktiker, Physiotherapeuten, dipl. Berufsmasseure, Med. Masseure, Therapeuten mit Erfahrung in manuellen Therapien, Akupunkturmassage-Therapeuten und Pflegefachpersonen

Voraussetzungen

Dipl. Berufsmasseur oder gleichwertige Ausbildung

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer

Kursdaten Rapperswil

Samstag–Sonntag 22.–23. Oktober 2022
Anmelden

Kursleitung

Ulf Pape