Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Medizinische Grundlagenausbildung 161 Stunden
OdA KT (Lerneinheiten MG 1 und 2), OdA AM (Bestandteil Modul M1), EMR, ASCA

Fotolia_54186435_XL
Ausbildung
161 Unterrichtsstunden
CHF 4’220.–  inkl. Lehrmittel. Ratenzahlung möglich. CHF 350.– Prüfungskosten inkl. Diplom nach bestandener Prüfung.
Die medizinischen Grundlagen bilden einen wesentlichen und soliden Grundpfeiler im komplementärtherapeutischen Bereich. Tauche ein in die Faszination des menschlichen Körpers!

Bau und Struktur (Anatomie) und Funktion (Physiologie) des menschlichen Körpers inkl. krankhafte Veränderungen (Pathophysiologie) stehen im Zentrum dieser Ausbildung. Diese Mechanismen sind sowohl komplex als auch faszinierend. Weiteres schulmedizinisches Grundlagenwissen, wie z.B. Anamnese, Befunderhebung und Diagnostik, Notfallmassnahmen/-medizin sowie Wissenswertes aus der Psychologie inkl. Kommunikationsgrundlagen vervollständigen dieses Modul.

Du erlangst sinnvolles und relevantes Grundlagenwissen, welches für den privaten Gebrauch sowie für das präventive und therapeutische Handeln gleichermassen Voraussetzung ist.

Dieses Basismodul ist Bestandteil der Berufsausbildung Medizinischer Massseur mit eidg. Fachausweis, der Berufsausbildung Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in TEN (Bestandteil OdA AM Modul M1) sowie des Tronc Commun KT (entspricht den Lerneinheiten MG 1 und MG 2).

Lehrgänge in Thun

Tageslehrgang

Intensivlehrgang (Tageslehrgang)

Abendlehrgang mit Start 2021

Abendlehrgang mit Start 2022

Lehrgänge in Aarau

Tageslehrgang

Abendlehrgang

  • Montag, 15. August 2022 bis Montag, 26. Juni 2023

Lehrgänge in Rapperswil

Intensivlehrgang (Tageslehrgang)

  • Donnerstag, 17. März 2022 bis Donnerstag, 20. Oktober 2022

Intensivlehrgang (Tageslehrgang)

Informationen und Stundenpläne

Für weitere Informationen und die ausführlichen Stundenpläne wende dich bitte an deine Filiale.

Anmeldung

Deine Anmeldung nehmen wir gerne online oder im entsprechenden Sekretariat entgegen.

Ausbildungsqualität und Kompetenz

Der Unterricht wird von qualifiziertem Fachpersonal wie Ärzte, Naturheilpratiker, Physiotherapeuten u.a. geführt. Hauptziel ist, die für den Beruf erforderliche Handlungsfähigkeit zu fördern. Wir legen dabei grossen Wert auf die Entwicklung von Fertigkeiten, eine sinnvolle Vernetzung der verschiedensten Lerninhalte und auf die Übertragung in die Berufspraxis.

Zielgruppen

Dieser Kurs ist für jedermann geeignet

Voraussetzungen

Interesse am Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers sowie Zeit für dein Selbststudium; Bereitschaft zum Lernen (zirka 1 bis 2 Stunden pro Tag, je nach Vorbildung).

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 14, maximal 30 Teilnehmer

Diese Ausbildung orientiert sich an den Richtlinien des EMR.

Ausbildungsbeginne

  • 19. Oktober 2021, Thun
  • 25. Februar 2022, Thun
  • 7. März 2022, Aarau
  • 17. März 2022, Rapperswil
  • 15. August 2022, Aarau
  • 16. August 2022, Thun
  • 17. August 2022, Rapperswil
  • 25. Oktober 2022, Thun

Kursleitung

Dozentinnen/​Dozenten Bodyfeet