Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

EMMETT Technique Practitioner
Manuelle Muskelrelaxationsmethode

Ausbildung
6 Module: 5x2 Tage und ein Abschlusstag zum Practitioner 6. Unterrichtsdauer 88 Stunden.
CHF 2'995.– inkl. Unterlagen, Kursausweise und Practitioner Level Zertifikat, exkl. Schnuppertag.
Die EMMETT Technique ist eine sanfte, sichere und einfache Muskelentspannungsmethode. Der Körper reagiert ähnlich, wie bei einer leichten Berührung eines Touchscreens. Sensoren leiten den Impuls zur Wiederausrichtung von Körper und Geist weiter.

Die EMMETT Technique ist eine spezielle Form von Körpertherapie, bei welcher bestimmte Punkte am Körper mit leichtem Fingerdruck berührt werden. Diese Abfolge von Griffen ermöglicht eine sanfte Entspannung. Die Resultate können selbst bei Klienten, die diese Technik zum ersten Mal erfahren, sehr eindrücklich sein.

  • Einschränkung in Schulter und Nacken
  • Migräne oder Cluster-Kopfschmerzen
  • Anhaltender Fersen- oder Fussschmerz
  • Unwohlsein in Rücken und Hüfte
  • Unwohlsein während der Schwangerschaft
  • Lymphstau und eingeschränkte Atmung
  • Bauchkrämpfe und Darmbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Verstopfung der Stirnhöhlen
  • Einschränkungen in Knie- und Fussgelenk
  • Flüssigkeitseinlagerungen

Die EMMETT Technique ist ein mächtiges Werkzeug, das deine Werkzeugkiste bereichern und deine Arbeit in deiner Praxis verfeinern wird.

Ausbildungsaufbau

Die Ausbildung besteht aus 6 Modulen und einem Abschlusstag zum Practitioner Zertifikat. Diese sind so aufgebaut, dass jeweils zu Beginn eines Folgemoduls, das zuvor Erlernte in der Wiederholung vertieft wird.

Grafik Pyramide EMMETT neu 2019

Schnuppertag

Zum Kennenlernen der Methode kann vorgängig optional der EMMETT Technique Practitioner Schnuppertag besucht werden.

Logo Emmett klein für www

Zielgruppen

Geeignet für alle Personen aus dem Gesundheitswesen und Therapie-Quereinsteiger

Ausbildungsbeginne

  • 19. Oktober 2019 in Thun
  • 6. Februar 2020 in Aarau
  • 10. Februar 2020 in Thun
  • 20. April 2020 in Rapperswil
  • 2. September 2020 in Thun
  • 21. Oktober 2020 in Rapperswil

Kursleitung

Regula Scherrer