Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Neue Homöopathie - Heilen mit Strichen und Symbolen
NEU - Jetzt auch Integration in die Kinesiologie!

PraNeoHom
Ausbildung
5 x 2 Tage. 70 Unterrichtsstunden.
CHF 2’450.–  inkl. Lehrmittel, Kursausweise und Zertifikat. Die Kurse können einzeln gebucht werden.
Alles ist Schwingung, alles schwingt! Teste mit dem kinesiologischen Muskeltest oder nimm eine Einhandrute in die Hand und sei neugierig, wie mit Strichcodes und Heilzeichen Informationen und Schwingungsfelder verändert werden können.

Der Wiener Forscher Erich Körbler (1938 - 1994) entdeckte, dass bestimmte geometrische Formen als feinstoffliche Informationen eingesetzt werden können. Deshalb benannte er seine Methode als «Neue Homöopathie». Diese hat allerdings nichts mit der Klassischen Homöopathie zu tun. Zwar wirkt sie auch auf den Energiekörper des Menschen, die Information wird jedoch nicht mit Globuli, sondern mit Zeichen gesetzt. Damit lassen sich Ungleichgewichte im Energiesystem ausgleichen.

Erlebe die biophysikalische Wirkung von heilenden Strichen und Symbolen auf Menschen, Tieren und Pflanzen.

Durch das Aufmalen von Heilzeichen werden Informationen und somit das Schwingungsfeld verändert und das gesamte Energiesystem in Harmonie gebracht.

So simpel wie das klingt, so verblüffend sind die Resultate. Eine neue und einfache Möglichkeit, mit der Beschwerden oder Krankheiten gelindert oder geheilt werden können, aber auch bei einfachen Mückenstichen Abhilfe geleistet werden kann. Eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Ebenfalls können geopathische Belastungen getestet und entsprechender Ausgleich geboten werden. Toxine und Schwermetalle können ausgeleitet, Narben entstört werden. Auch bei Pilzbelastungen hat sich dieses System bewährt.

Dabei kommen auch Farben und Töne, Aura- und Chakra-Balancen sowie der Psychomeridian bei emotionalen Themen und die Hormonbalance zum Einsatz.

Die Anwendung von neo-schamanischen Ritualen hilft, in die eigene Kraft zu kommen oder die Klienten darin zu unterstützen.

Durch den Muskeltest oder den Test mit der Einhandrute können Belastungen gefunden werden und durch entsprechende Zeichen und Massnahmen, aufgelöst oder positiv verändert werden.

Schon nach dem ersten Seminar sind vollständige Balancen möglich. Die Inhalte können sofort in die Praxistätigkeit und in die meisten Therapie-/Behandlungsformen integriert werden.

Nach Abschluss der Ausbildung erhältst du das Zertifikat "Therapeut Neue Homöopathie - Heilen mit Strichen und Symbolen".

Wichtiger Hinweis

Die ausgeschriebene Ausbildung hat keinerlei Bezug zur Ausbildung zum Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom Fachrichtung Homöopathie. Sie ist auch nicht Teil der Ausbildung zum Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom Fachrichtung TEN.

Hinweis

Grundsätzlich wird dieses Angebot nicht vom EMR bzw. der Stiftung ASCA als Fort- und Weiterbildung anerkannt.

Zielgruppen

Besonders geeignet für Therapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Berufsmasseure, Kinesiologen, Hebammen und Berater. Für Körper-Arbeiter jeder Richtung. Ebenso für Menschen, die energetische Heilweisen benutzen, als Ergänzung des Spektrums. Auch für Interessierte, die eigenverantwortlich ihr Leben in die Hand nehmen.

Voraussetzungen

Keine

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 20 Teilnehmer

Kursleitung

Hans-Joachim Pollin