Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Manuelle Behandlungsstrategien gegen chronische Kopfschmerzen

Chronische Kopfschmerzen_neu
Weiterbildung
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden
CHF 550.–  inkl. Lehrmittel und Kursausweis
In dieser Weiterbildung lernst du, wie man den Teufel «Kopfschmerz» im Falle von Spannungskopfschmerz und zervikalem Kopfschmerz besiegen und Migräne massgeglich lindern kann.

Primäre Kopfschmerzen sind so komplex, dass die Forschung dazu immer noch nicht alle möglichen, oft sehr individuellen Kausalzusammenhänge gänzlich erklären kann.

In dieser Weiterbildung wird eine Musterstrategie vermittelt, die sich in der Praxis bei sehr vielen an Kopfschmerzen leidenden Menschen bewährt hat. Dabei werden Massage und Akupressur, manuelle Therapie und Osteopathie und Fussreflexzonenmassage miteinander kombiniert. Mittels dieser kombinierten Behandlung findet ein strukturiertes Wechselspiel von Tiefenentspannung und therapeutisch sehr intensiven Weichteilbehandlungen, von Akupressur und behutsamer Mobilisation statt.

Das Gelernte kann unmittelbar nach dem Kurs in die tägliche Berufspraxis integriert werden.

Das Kursskript ist reich an Bildern und die ganze Weiterbildung steht als Online-Tutorial kostenlos zur Verfügung.

Videos

Videos zu den Kursinhalten findest du hier.

Empfohlene Literatur und Lehrmittel

Kurse Ulf Pape

Zielgruppen

Heilpraktiker, Physiotherapeuten, dipl. Berufsmasseure, Med. Masseure, Therapeuten mit Erfahrung in manuellen Therapien, Akupunkturmassage-Therapeuten und Pflegefachpersonen

Voraussetzungen

Dipl. Berufsmasseur oder gleichwertige Ausbildung

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer