Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Faszienarbeit in der Schmerztherapie

Anatomytrains und Triggerbänder_neu zugeschnitten 2
Weiterbildung
2 Tage von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 14 Stunden
4. November 2023, Aarau
25. Februar 2023, Rapperswil
CHF 550.–  inkl. Lehrmittel und Kursausweis
Du lernst einfache Finessen kennen, um Faszienarbeit sinnvoll in diverse manuelle Behandlungsstrategien zu integrieren.

In dieser Weiterbildung lernst du die wichtigsten myofaszialen Zugketten kennen. Dabei orientieren wir uns am Modell der myofascial trains nach Thomas Myers und an den Triggerbändern des Faszien-Distorsionsmodells nach Stephen Typaldos. Nach einer kurzen Einführung zum Thema Faszien – in Anlehnung an die Forschung von Carla Stecco und Robert Schleip – steigen wir umgehend in die Praxis ein.

Zuerst behandeln wir den dorsalen Faszienzug mit spezifischen, in das kollagene Gewebe einschmelzenden Techniken in Kombination mit Massage, Dehnung, Mobilisation, Osteopathie, Triggerpunktbehandlung und Akupressur. Dem folgen die lateralen und die Schulter-Arm-Faszienzüge. Darüber hinaus lernst du, deine Behandlungen so auszuführen, dass du dich dabei selbst im Sinne eines Faszientrainings bewegst. Dein Rücken und Nacken sowie deine Hand- und Ellenbogengelenke werden dadurch entlastet.

Die vermittelten Behandlungsfinessen eignen sich hervorragend zur Linderung von Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen, Schulter-Arm-Syndromen und diversen Gelenkschmerzen.

Das Gelernte kann unmittelbar nach dem Kurs in die tägliche Berufspraxis integriert werden.

Das Kursskript ist reich an Bildern und die ganze Weiterbildung steht als Online-Tutorial kostenlos zur Verfügung.

Empfohlene Literatur und Lehrmittel

Kurse Ulf Pape

Zielgruppen

Heilpraktiker, Physiotherapeuten, dipl. Berufsmasseure, Med. Masseure, Therapeuten mit Erfahrung in manuellen Therapien, Akupunkturmassage-Therapeuten und Pflegefachpersonen

Voraussetzungen

Dipl. Berufsmasseur oder gleichwertige Ausbildung

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer

Kursdaten Aarau

Samstag–Sonntag 4.–5. November 2023
Anmelden

Kursdaten Rapperswil

Samstag–Sonntag 25.–26. Februar 2023
Anmelden

Kursleitung

Ulf Pape