Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Kopfschmerz- und Migränetherapie

Energiefluss, Heilen
Einstiegskurs
Tageskurs von 9.00 bis 17.00 Uhr. Unterrichtsdauer 7 Stunden
26. Juni 2024, Thun
28. August 2024, Rapperswil
31. August 2024, Landquart
6. September 2024, Rotkreuz
7. Oktober 2024, Aarau
12. Oktober 2024, Wil
CHF 275.–  inkl. Lehrmittel, Lernvideo und Kursausweis
Leben ohne Kopfschmerzen! Die Kopfschmerz- und Migränetherapie erzeugt sofort eine wohltuende Entspannung. Sie ist eine leicht zu erlernende Massage mit zusätzlichen Selbsthilfeübungen.

Mit dieser Therapie kann eine nachhaltige Wirkung erzielt werden, damit die Beschwerden weniger häufig und weniger intensiv auftreten.

Diese manuelle Therapie beruht auf den Grundlagen der Akupunkturlehre. Über die Reizung von Akupunkturpunkten und der Energieverteilung über die Meridiane im Nacken-, Kopf- und Brustbereich erreichen die Kopfschmerz- und Migränepatienten meist sofort eine spürbare Linderung. Die Selbsthilfeübungen können dem Klienten helfen, sich auch ohne Medikamente Linderung zu verschaffen. Weiter werden wichtige Informationen zur Vermeidung von Kopfschmerzen und Migräne vermittelt.

Diese Methode kann als wertvolle Ergänzung sehr gut mit anderen Therapieformen kombiniert werden.

Dieser Kurs kann an den Standorten Thun, Aarau und Rapperswil sowie bei den Zweigstellen besucht werden. Möchtest du dich für einen Kurs in einer Zweigstelle anmelden? Dann wende dich bitte direkt an die entsprechende Zweigstelle.

Lernvideo

Du erhältst neben dem Skript als Unterstützung zum Kurs ebenfalls Zugang zu unserem Lernvideo. Dieses Video kannst du zum Verfeinern deiner Technik zu Hause oder unterwegs immer wieder anschauen.

Zielgruppen

Dieser Kurs ist für jedermann geeignet

Kompetenzen

Du kannst mögliche Ursachen von Kopfschmerzen und Migräne beschreiben und die Entspannungsmassage im Nacken-, Kopf- und Brustbereich korrekt anwenden. Du bist in der Lage, die Akupunkturpunkte korrekt zu verbinden und innerhalb der Behandlung zu integrieren. Du kannst die Schmerzfernpunkte nennen und diese zur Selbstbehandlung richtig anwenden.

Voraussetzungen

Keine

Anzahl Teilnehmer

Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer

Kursdaten Thun

Mittwoch 26. Juni 2024
Anmelden
Montag 9. Dezember 2024
Anmelden

Kursdaten Aarau

Montag 7. Oktober 2024
Anmelden

Kursdaten Rapperswil

Mittwoch 28. August 2024
Anmelden

Kursdaten Landquart

Samstag 31. August 2024

Kursdaten Rotkreuz

Freitag 6. September 2024

Kursdaten Wil

Samstag 12. Oktober 2024

Kursleitung

Yves Allemann
Leiter Zweigstelle
Monika Bucher
Leiterin Zweigstelle
Mauro Nuzzote
Leiter Zweigstelle
Jenny Roos
Leiterin Zweigstelle