Die führende Fachschule für
Naturheilkunde und manuelle Therapie

Klassische Massage
Dipl. Berufsmasseur / EMR-Methode Nr. 102 / Bestandteil EMR-Methode Nr. 33

Ausbildung
4 Kurse und 1 Prüfung. Unterrichtsdauer 171 Stunden.
Einstieg jederzeit möglich
CHF 4'100.– Gesamtausbildung inkl. Lehrmittel und Kursausweise. CHF 450.- Prüfungskosten inkl. Diplom nach bestandener Prüfung. Die Kurse können einzeln gebucht werden (siehe Register Ausbildungsinhalte).
Mit der Klassischen Massage ebnest du dir den Weg in die manuelle Körperarbeit. Ob für deine Familie, deinen Freundeskreis, als Unterstützung im Sportverein, als Masseur im Wellnesshotel, in der eigenen Praxis oder als Teil der Berufsausbildung zum Medizinischen Masseur EFA und der Ausbildung Therapeutische Massagen, viele Möglichkeiten stehen dir offen. Wage den Schritt in diese wunderbare und erfüllende Tätigkeit!

Informationsveranstaltungen

Du interessierst dich für diese Ausbildung und möchtest gerne mehr darüber erfahren? An unseren Informationsabenden hast du die Gelegenheit, uns und unsere Ausbildung kennen zu lernen.

Die nächsten Informationsveranstaltungen finden am 29. September 2020 in Aarau, am 12. November 2020 in Rapperswil und am 28. November 2020 in Thun statt. Wir freuen uns, dich im Bodyfeet begrüssen zu dürfen.

Mehr Infos & Anmeldung

Die Massage wird mit grossem Erfolg bei psychischen und physischen Muskelverspannungen eingesetzt und dient bei verschiedenen anderen Behandlungsmethoden als wichtige Grundlage. Die Massage ist eine manuelle Therapie und wird zur Regeneration und auch zu Heilzwecken nach ärztlicher Verordnung eingesetzt. Sie wirkt vor allem auf den Bewegungsapparat. Ebenso können sportliche Leistungen erheblich verbessert werden.

Wirkungsweise der Massage

  • Anregung der Hautfunktionen und Muskeltonusregulierung
  • Vermehrter Stoffaustausch zwischen Blutbahnen und Gewebe
  • Entstauende und anregende Wirkung auf das Lymphatische System
  • Regulierende Wirkung auf Blutdruck, Puls, Atmung und Schlaf
  • Wirkung auf den Gesamtorganismus, beeinflusst reflektorisch die inneren Organe
  • Tonussteigerung oder Entspannung
  • Psychische Entspannung und Ausgleich des Energiekreislaufes (Meridiane)

Möchtest du die Massage und uns kennen lernen, zögere nicht und reserviere dir eine kostenlose Probelektion.

Die Ausbildung dipl. Berufsmasseur ist Teil der Berufsausbildung zum Medizinischen Masseur EFA und der Ausbildung Therapeutische Massagen (EMR-Methode Nr. 33).

Ausbildungsinhalte und Daten

Für detaillierte Ausbildungsinhalte und Daten bitte hier weiterlesen

Diese Ausbildung orientiert sich an den Richtlinien des EMR.

Voraussetzungen

Keine